Akademisches Lehrkrankenhaus
der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

Ernährungsmedizin

Chefarzt: Priv. Doz. Dr. med. Erhard G. Siegel
Ärztlicher Direktor
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin
Past-Präsident der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) 2015-2017
Präsident der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) 2013-2015

Sekretariat: Sabine Thürnagel
E-Mail senden
Tel.: 06221/526-880
Fax: 06221/526-885
Sprechstunden nach Vereinbarung

Wie bieten Patienten, die eine besondere Ernährungstherapie benötigen, eine ambulante und stationäre Betreuung. Schwerpunkte hierbei sind die Ernährungsberatung und Versorgung von Patienten, die - bedingt durch chronische Erkrankungen, Tumore oder neurologische Erkrankungen - an Mangelzuständen leiden.

  • Darmerkrankungen (zum Beispiel Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Kurzdarmsyndrom, Stoma, Divertikulose)
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Pankreas- und Lebererkrankungen, Mukoviszidose
  • Stoffwechselerkrankungen


Die Wahl der Therapie richtet sich nach dem individuellen Problem, das der Patient bei der Nahrungsaufnahme hat.

  • Messung der Körperzusammensetzung
  • Orientierung an neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Hilfe zur praktischen Anwendung im Alltag


Das Team versorgt Patienten mit Zusatz-Trinknahrung, Sondennahrung und erarbeitet Konzepte zur parenteralen Ernährung. Darüber hinaus erfolgt die Organisation und umfassende Betreuung bei heimparenteraler Ernährung.