Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage des St. Josefskrankenhauses Heidelberg!
 
Das St. Josefskrankenhaus ist eine traditionsreiche Klinik des Ordens der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul, - mitten in der  Heidelberger Weststadt gelegen.
 

Im St.Josefskrankenhaus lassen sich jährlich etwa 21 000 Menschen behandeln und es kommen cirka 630 Kinder zur Welt. Unser Haus der erweiterten Grund- und Regelversorgung mit 234 Betten hat sechs Fachabteilungen (Chirurgie, Innere Medizin mit den Abteilungen Kardiologie und Angiologie sowie Gastroenterologie und Endokrinologie/Diabetologie; Gynäkologie und Geburtshilfe; Radiologie sowie Anästhesie und Intensivmedizin), eine Diabetestagesklinik mit 15 Plätzen und eine interdisziplinäre 24-Stunden-Notfallambulanz. Ergänzt wird unser Angebot durch eine HNO-Belegabteilung und unsere Kooperationspartner von teilweise überregionalem Ruf.

Entsprechend dem Motto unseres Leitbilds, „gemeinsam handeln“, sorgen unsere ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter für eine eng abgestimmte, fachübergreifende Zusammenarbeit zum Wohl unserer Patienten. Dabei erleichtern die kurzen Wege im Haus und die durchdachten Arbeitsabläufe unseren interdisziplinären, gemeinschaftlichen Ansatz.

Vinzenz von Paul, Gründer des Ordens, sah in der Zuwendung zum kranken Mitmenschen eine besondere Verpflichtung. Sein christlicher Glaube ließ ihn den ganzen Menschen sehen und nicht nur den zu behandelnden „Fall“. Dieses Versprechen möchten wir Tag für Tag einlösen, und so ist unser Anliegen eine am Wohlergehen unserer Patienten ausgerichtete christlich geprägte medizinische und pflegerische Versorgung.

In diesem Sinne grüßen Sie für den Krankenhausträger und im Namen aller Mitarbeiter

 

Kirsten Funk

Pflegedirektorin

Priv. Doz. Dr. med. Erhard G. Siegel

Ärztlicher Direktor

Manfred Albrecht

Geschäftsführer

 

 

kapelle.jpg

Notfall24h Interdisziplinäre Notfallambulanz
Tel: 06221/526-888

Letzte Aktualisierung

22. Juni 2017