Wir freuen uns über ihre Bewerbung
und sind gespannt, Sie kennen zu lernen!

Personalabteilung
T 06221 526-944, -956
personalabteilung@st.josefskrankenhaus.de

Vorbereitungslehrgang auf die Kenntnisprüfung für Pflegeberufe

Hast Du im Ausland (Drittstaat, Nicht-EU-Land) einen Berufsabschluss in der Pflege erworben und möchtest in Deutschland in der Pflege arbeiten? Beschäftigst Du als Arbeitgeber ausländische Pflegefachkräfte, deren berufliche Qualifikation in Deutschland noch nicht anerkannt ist?

Die Louise-von-Marillac Schule bietet mit ihrem Vorbereitungslehrgang eine kompetente und individuelle Begleitung bis zur Anerkennung der Berufsabschlusses.

 

Ziele des Vorbereitungslehrgangs

  • Erwerb und Vertiefung von Handlungskompetenzen in Theorie und Praxis
  • Vermittlung der Spezifika/Besonderheiten der Pflege in Deutschland
  • Individuelle Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung


Voraussetzung für die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang

  • Nachweis der abgeschlossenen (nicht anerkannten) Berufsausbildung in der Pflege
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Sprache und Schrift (Sprachzertifikat B2 oder B2 Pflege)
  • Bescheid des Regierungspräsidiums über den Ausgleich fachlicher Defizite (durch Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang und Absolvieren der Kenntnisprüfung)

 

Fakten zum Vorbereitungslehrgang

  • Wechsel zwischen theoretischem Unterricht und Praxisphasen
  • 6 Wochen theoretischer Unterricht (240 Stunden inklusive pflegefachlicher Intensivkurs Deutsch)
  • Fünf 4- bis 5-wöchige Praxisphasen
  • Praxisbesuche durch Pflegepädagogen zur Beratung und Anleitung in Kleingruppen
  • Lernberatung und Lernbegleitung durch Pflegepädagogen
  • Kenntnisprüfung

Der theoretische Unterricht orientiert sich an den Anforderungen des Krankenpflegegesetzes bzw. des Pflegeberufegesetzes (je nach Defizitbescheid) und wird von langjährig erfahrenen Pädagog:innen und Fachkräften durchgeführt. Lernaufgaben und Praxisaufträge, die durch Anleitungen begleitet werden, garantieren eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis.

 

Jetzt anmelden!

Schülerinnen lernen im Vorbereitungslehrgang

Der Vorbereitungslehrgang beginnt zwei Mal pro Jahr vorbehaltlich einer Mindesteilnehmendenzahl. Die Anmeldung kann postalisch oder per E-Mail über unser Anmeldeformular erfolgen.


Abschluss

Kenntnisprüfung zur Erlangung der Anerkennung Deines ausländischen Berufsabschlusses in Deutschland.

Praktischer Prüfungsteil:

Die praktische Prüfung findet in Ihrem Einsatzbereich bei Ihrem Arbeitgeber statt und beinhaltet maximal vier Pflegesituationen mit einer jeweiligen Dauer von höchstens 120 Minuten.

Mündlicher Prüfungsteil:

Die mündliche Prüfung umfasst einen Zeitrahmen von mindestens 15 bis maximal 60 Minuten. Geprüft wirst Du an unserer Bildungseinrichtung.

Nach bestandener Kenntnisprüfung wird die Berufsurkunde zum Führen der Berufsbezeichnung beantragt.

 

Beratung und Kontakt

Hast Du Fragen? Benötigst Du weitere Informationen? Wende dich gerne an uns:

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.