St. Josefskrankenhaus Heidelberg GmbH
Landhausstraße 25
69115 Heidelberg

T 06221 526-0
F 06221 526-960

 

Interdisziplinäre Vernetzung
für Top-Medizin!

Moderne Medizin mit Tradition

Seit über 130 Jahren steht das St. Josefskrankenhaus für die Verquickung von Top-Medizin mit Menschlichkeit - unsere zwei Säulen für die hochqualitiative medizinische Versorgung der Patienten in und um Heidelberg. Dabei setzen wir neben einer hervorragenden Not- und Dringlichkeitsversorgung auf ein breites Leistungspektrum, das basierend auf unserer langjährigen Erfahrung in der medizinischen und pflegerischen Versorgung stetig mit viel Bedacht weiterentwickelt wird. Heute werden bei uns jährlich etwa 21.000 Menschen auf hohem medizinischem Niveau behandelt. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg setzen wir dabei auf Modernität und Innovation - ohne dabei unsere christlich-vinzentinischen Werte aus den Augen zu verlieren.

Unser Umgang mit Corona

Die anhaltende Corona Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. 
Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen, wie wir diese im St. Josefskrankenhaus meistern.

Behandlungsspektrum

Beste Betreuung während der Geburt

"Das kompetente Team der Geburtsabteilung, die hammermäßige Kraißsaal Ausstattung mit Beamer und die angenehme Atmosphäre bieten alles, was man zur Geburt braucht. Sehr zu empfehlen. Man fühlt sich rundum wohl."

Patientenstimme vom 27.03.2021 auf klinikbewertungen.de

Aktuelles

Juli

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Qualität schwarz auf weiß

Unser Krankenhaus gilt bundesweit als führende Klinik im Bereich Diabetes und ist in der Landesliste der TOP-Krankenhäuser in Baden-Württemberg aufgeführt. Die für Diabetes zuständige Abteilung „Innere Medizin - Gastroenterologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin“ wird von Prof. Dr. Erhard Siegel geleitet, der erneut als „Topmediziner 2021" für Diabetes ausgezeichnet wurde.

Immer für Sie im Einsatz!

Unsere Notfallambulanz erreichen Sie rund um die Uhr unter der 06221/526-888

Bitte beachten Sie:

  • Bitte bringen Sie auch bei Notfällen Ihre Versichertenkarte mit
  • Es herrschen eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten: Informationen finden Sie hier.

Ihr Weg zu uns

St. Josefskrankenhaus Heidelberg

Landhausstraße 25
69115 Heidelberg

T 06221 526-0
F 06221 526-960
info@st.josefskrankenhaus.de

Anreise

  • Anreise mit ÖPNV

    Aufgrund der zentralen Lage ist das St. Josefskrankenhaus hervorragend angebunden und zudem gut zu Fuß zu erreichen: Vom Hauptbahnhof sind es etwa 15 Minuten und von der S-Bahnhaltestelle nur 10 Minuten.  

    • S-Bahn Linie S1 und S2 (Haltestelle HD-Südstadt/Weststadt). Gehen Sie zur Häusserstraße, biegen Sie links in die Zähringerstraße ab. An der nächsten Kreuzung gehen Sie nach rechts in die Landhausstraße.
    • Straßenbahn Linie 24 (Haltestelle Christuskirche). Gehen Sie zur Zähringerstraße und biegen an der zweiten Kreuzung links ab in die Landhausstraße.
    • Bus Linie 29 und 39 (Haltestelle Kaiserstraße). Von der Rohrbacherstraße gehen Sie in die Zähringerstraße, dann rechts in die Landhausstraße.

     

  • Anreise mit dem Auto
    • Von der B3 über die Rohrbacherstraße, Abbiegung Kaiserstraße, dann in die Landhausstraße. Parkmöglichkeiten sind in der Weststadt auf zwei Stunden begrenzt mit Parkscheibe. Der gesamte Bereich ist verkehrsberuhigt, daher ist Schrittgeschwindigkeit (7 km/h) einzuhalten.
    • Von der Autobahn A656 fahren Sie Richtung Zentrum, über die Bergheimerstraße bis zum Bismarckplatz, dann fahren Sie rechts auf die Rohrbacherstraße, dort folgen Sie der Beschilderung und biegen an der Kaiserstraße in die Landhausstraße.
    • Von der Autobahn A5, Ausfahrt Heidelberg-Schwetzingen, fahren Sie Richtung Heidelberg-Leimen auf der Speyererstraße, Richtung HD-Zentrum über die Montepellierbrücke (Bahnbrücke). Gleich nach der Brücke fahren Sie rechts in Richtung HD-Rohrbach. An der Ampelanlage fahren Sie geradeaus (Franz-Knauff-Straße / Rohrbacherstraße). Auf der Rohrbacherstraße folgen Sie der Beschilderung und biegen an der Kaiserstraße in die Landhausstraße.
  • Parkplätze

    Aufgrund der eingeschränkten Parkplatzsituation in der Weststadt empfehlen wir wenn möglich eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Rund um das Krankenhaus können Sie mit Parkscheibe bis zu 2 Stunden parken (Anwohnerparkbereich; Parkscheibe wird benötigt von Montag bis Samstag, 7 bis 19 Uhr). Gehbehinderte Patienten haben die Möglichkeit, die Anfahrt im Hof zu nutzen (Einfahrt über die Landhausstraße. Nur Halten, keine Parkmöglichkeit). Dort befindet sich ein barrierefreier Eingang, von dem aus bequem alle Einrichtungen im Haus erreicht werden können.

Weiterführende Informationen