Abteilung für Anästhesie & Intensivmedizin
Chefarzt: Dr. Markus Lüthgens

Dienstag bis Freitag 8:00 - 11:45 Uhr
T 06221 526-963
F 06221 526-509
sek-anaesthesie@st.josefskrankenhaus.de

Notfallmedizin am St. Josefskrankenhaus Heidelberg

Das St. Josefskrankenhaus Heidelberg stellt an der Rettungswache Walldorf zusammen mit dem Universitätsklinikum Heidelberg und der GRN Klinik Schwetzingen die notärztliche Versorgung im südlichen Rhein-Neckar-Kreis sicher.

Die beiden dort im 24-Stunden-Betrieb stationierten Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) werden im Durchschnitt zu über 3.500 Einsätzen im Jahr alarmiert. Hierbei wird das gesamte Spektrum lebensbedrohlicher Notfälle und Verletzungen bis hin zu Notfällen im Kindesalter abgebildet. Dazu zählen auch zeitkritische Verlegungen von Intensivpatienten zur Weiterversorgung an hochspezialisierten medizinischen Zentren.

Das für diese verantwortungsvolle Aufgabe an unserer Klinik beschäftigte ärztliche Personal besteht fast ausschließlich aus Fachärzten für Anästhesie mit langjähriger notfall- und intensivmedizinischer Expertise.

Die Notfallsanitäter sowie die hochmodernen Einsatzfahrzeuge mit auf aktuellstem Stand befindlicher medizinisch-technischer Ausstattung werden vom DRK Rhein-Neckar/Heidelberg gestellt.

Durch die Nutzung eines zeitgemäßen und volldigitalen Dokumentationssystems beteiligen wir uns überdies an der trägerübergreifenden Qualitätssicherung im Rettungsdienst in Baden-Württemberg (SQR-BW).

 

Weitere Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.