Gynäkologie und Geburtshilfe
St. Josefskrankenhaus Heidelberg
Chefarzt: Dr. Holger Kaufmann

T 06221/526-236
F 06221/526-622
sek-gynaekologie@st.josefskrankenhaus.de

Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Josefskrankenhaus Heidelberg

Wir versorgen unsere Patientinnen ganzheitlich, patientenorientiert und leitlinienkonform. Um unsere Behandlungsqualität und den Therapieerfolg zu maximieren, arbeiten wir fachübergreifend mit den anderen medizinischen Fachabteilungen im Haus zusammen. Großen Wert legen wir auf ausführliche Gespräche mit Ihnen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir den individuell bestmöglichen Weg zur Wiederherstellung Ihrer Gesundheit  bzw. für die Geburt Ihres Kindes finden. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen dabei immer Ihre ganz individuellen Bedürfnisse und Wünsche ebenso wie Ihre Lebensqualität und Zufriedenheit.

Den Begriff Geburts-„Hilfe“ nehmen wir wörtlich im St. Josefskrankenhaus. Wir haben ein umfassendes Angebot aus Kursen, Seminaren und Sprechstunden für Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach zusammengestellt. Ebenso haben wir dafür gesorgt, dass Vorwehenzimmer, Kreißsäle und die Wochenstation mit dem Frühstückbuffet nah beieinander liegen. Durch die kurzen Wege kennt man sich schnell und trifft sich auch nach der Entbindung immer wieder. Dank mediterraner Farben und einer modernen, wohnlichen Einrichtung erinnert wenig an ein Krankenhaus.

In unserer  gynäkologischen Abteilung werden Erkrankungen der weiblichen Brust und der inneren und äußeren Geschlechtsorgane diagnostiziert und behandelt. Die Therapie von Myomen ist unser besonderer Schwerpunkt. Dabei ist uns eine größtmögliche Schonung der Gebärmutter – besonders wichtig für Frauen mit Kinderwunsch – ein Anliegen. Die Eingriffe werden nach Möglichkeit mit der Hilfe der Schlüssellochchirurgie (endoskopisch/laparoskopisch) und ambulant durchgeführt.

Dr. med. Holger Kaufmann
Chefarzt

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Kontakt und Terminvereinbarung

Gynäkologie und Geburtshilfe
St. Josefskrankenhaus Heidelberg
Sekretariat: Brigitte Schmidt

T 06221/526-236
F 06221/526-622
sek-gynaekologie@st.josefskrankenhaus.de

Privat-Sprechstunden und eingeschränkte KV-Zulassung

  • Chefarzt-Sprechstunde

    Montag, 10.00 - 12.00 Uhr
    Dienstag, 13.00 - 16.00 Uhr
    Donnerstag, 13.00 - 17.00 Uhr

  • Allgemein-gynäkologische Sprechstunde

    Montag bis Donnerstag, 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr
    Freitag, 9.00 - 12.00 Uhr

  • Geburtsplanung

    Montag bis Donnerstag, 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr
    Freitag, 9.00 - 12.00 Uhr

  • Brust-Sprechstunde

    Dienstag, Donnerstag, Freitag, 9.00 - 12.00 Uhr

  • Myom-Sprechstunde

    Mittwoch, Donnerstag 13.00 - 16.00 Uhr
    Freitag, 9.00 - 12.00 Uhr

  • Dysplasie-Sprechstunde

    Mittwoch, 9.00 - 12.00 Uhr

  • Urogynäkologische Sprechstunde

    Montag, 9.00 - 13.00 Uhr

  • Weitere Sprechstunden

    nach Vereinbarung

Hilfreiche Links

Um Ihnen weitere Informationen an die Hand zu geben, haben wir einige nützliche Links zu wichtigen gynäkologisch-geburtshilflichen Themen für Sie zusammengestellt. 

Gute Seelen

"Erfahrene Ärzte, es wird alles erklärt, Fragen werden beantwortet, Ergebnisse habe ich sehr schnell erfahren. Schwestern und Pfleger aber auch die Ärzte sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Auch die Abläufe von Untersuchungen waren gut geplant. Man wurde geholt und gebracht, Ergebnisse wurden schnell übermittelt und auch mitgeteilt."

Patientenstimme auf klinikbewertungen.de

Zertifizierte Expertise

Das St. Josefskrankenhaus Heidelberg nimmt seit dem 7. Juli 2004 aktiv an der Qualitätssicherung des Westdeutschen Brust-Centrums zur Diagnose, Behandlung und Nachsorge bei Brustkrebs teil.
Damit stellt sich die Klinik einem beständigen Qualitätsvergleich im deutschsprachigen Raum. 

Das Team

  • Dr. med. Holger Kaufmann
    Chefarzt

  • Brigitte Tenbuss-Gebel
    Ltd. Oberärztin

  • Dr. med. Cora Gerding
    Oberärztin
     

  • Roland Götz
    Oberarzt

  • Verena Siebeking
    Oberärztin

Weiterführende Informationen